Neujahrsempfang

Rund 90 Gäste folgten am ersten Samstag des Jahres der Einladung zum dritten Neujahrsempfang der Gartenstadt Hamburg eG.
Nach einer Begrüßung und einigen einleitenden Worten des Aufsichtsratsvorsitzenden Ulf Thiele berichtete das hauptamtliche Vorstandsmitglied Sönke Witt unter anderem über die Neubauprojekte, die im Frühjahr geplante Mitgliederbefragung und das im nächsten Jahr stattfindende 100-jährige Jubiläum der Genossenschaft.
Bei Sekt und leckerem Fingerfood gab es Gelegenheit zu interessanten Gesprächen zwischen den Vertreterinnen und Vertretern, Mitarbeitern, Gästen aus Politik und ortsansässigen Vereinen sowie Vertretern der örtlichen Presse.

Das Wochenblatt Farmsen-Berne berichtet in seiner aktuellen Ausgabe vom 10.01.2018 darüber.