Aktuelles zur Vertreterwahl

Im ersten Halbjahr 2021 finden in unserer Genossenschaft die Vertreterwahlen statt.
Informationen erhalten Sie hier auf unserer Internetseite, in der Mitgliederzeitschrift oder per Post.

!!! Vertreterversammlung (04.11.20) abgesagt !!!

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation haben Aufsichtsrat und Vorstand auf ihrer gemeinsamen Sitzung am 29.10. einstimmig beschlossen die Vertreterversammlung abzusagen.

Unsere Öffnungszeiten

Persönliche Gespräche nur mit Terminvereinbarung.
Montag – Freitag          09.00 – 12.00 Uhr
und
Montag – Donnerstag  14.00 – 16.00 Uhr

Online Schadensmeldung

Ihr Wasserhahn tropft, im Treppenhaus ist eine Lampe ausgefallen oder ein Fenster schließt nur schwer. Nutzen Sie bequem unsere Online-Schadensmeldung.
Für größere Probleme (Heizungs- oder Stromausfall etc.) nutzen Sie bitte das Telefon.

Aktuelles aus der Gartenstadt

Osterfeuer ?!?

Die Freie und Hansestadt Hamburg informiert auf Ihrer Webseite aktuell zum Thema Osterfeuer in Zeiten von Corona/Covid-19.

Notdienstzentrale

Im Falle eines wirklichen Notfalles (Heizungs- oder Stromausfall etc.) außerhalb unserer Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die
Notdienstzentrale Tel. 345 110

Kleinere Schadensmeldungen können Sie gerne über unser Onlineformular direkt an uns melden. Die Bearbeitung erfolgt am nächsten Arbeitstag.

Vertreterwahl 2021 - mehr Informationen

Bekanntmachungen zur Vertreterwahl

Aktuelles aus der Gartenstadt

Wir helfen im Schadensfall

Letzte Neuigkeiten

Die alten Zeiten (Folge 4)

Die alten Zeiten (Folge 4)

Umrahmt von ihren Gemälden erzählt Christel Muss (geb. 1938 in Berne) von der Kindheit im Krieg, als die Mutter Flüchtlinge aus der Stadt versorgte und ihr Spielzeug nach einer Phosphorbombe auf Hamburg vernichtet werden mußte. Auch ihr Vater kam nach sechs Jahren aus...

mehr lesen
Die Alten Zeiten (Folge 3)

Die Alten Zeiten (Folge 3)

"Ich lebe immer noch im Paradies" beendete Heino Susott (geb. 1935) seine lebendigen Schilderungen über das Glück, das Tiere und Pflanzen ihm schenken. "1939 spendierte uns der Nachbar zum Einzug in unser Haus in der Berner Siedlung türkische Erbsen. Aus diesen...

mehr lesen
Die alten Zeiten (Folge 2)

Die alten Zeiten (Folge 2)

Irmgard Höhlemann (geb. 1931) wurde früh selbständig, als älteste von vier Geschwistern, die mit der Mutter aus Ostpreußen flohen und in Eisleben ihren ausgemergelten Vater wiedersahen. "Er kam ganz verändert aus russischer Kriegsgefangenschaft zurück und hat nie mehr...

mehr lesen