Vertreterversammlung 2019 – Wahlen zum Aufsichtsrat

Unter Tagesordnungspunkt 10 der ordentlichen Vertreterversammlung 2019 fanden die turnusmäßigen Wahlen zum Aufsichtsrat unserer Genossenschaft statt.
Aus dem Aufsichtsrat schieden in diesem Jahr satzungsgemäß Uwe Gaack, Heike Kirchner und Ulf Thiele. Uwe Gaack und Ulf Thiele stellten sich zur Wiederwahl.
Als weitere Kandidaten stellten sich Susanne Dammann, Klaus Oberdick, Stephan Rätsch, Cornelia Reichmuth und Sibylle Walter zur Verfügung.
Die Kandidaten stellten sich in alphabetischer Reihenfolge vor und beantworteten Fragen der VertreterInnen.
Im 1. Wahlgang erhielt Ulf Thiele die nach der Satzung erforderliche absolute Mehrheit der abgegebenen Stimmen und war damit gewählt.
Vor dem erforderlichen 2. Wahlgang zogen Stephan Rätsch und Sibylle Walter ihre Kandidaturen zurück. Satzungsgemäß ist im 2. Wahlgang eine einfache Mehrheit ausreichend. Die Genossinnen Susanne Dammann und Cornelia Reichmuth wurden gewählt.
Wir gratulieren und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit zum Wohle unserer Genossenschaft.

Sönke Witt
(Mitglied des Vorstandes)