Tag des offenen Denkmals

Am diesjährigen „Tag des offenen Denkmals“ am 09.09.2018 bietet die Gartenstadt Hamburg eG zwei Führungen durch die Gartenstadtsiedlung Berne an. Jeweils um 11:30 Uhr und 14:30 Uhr treffen sich Interessierte am Gemeinschaftshaus Berne, Karlshöher Weg 3,  für einen Rundgang durch und Informationen über die Siedlung. Der Verein KUBIZ Schule Berne e.V.  bietet ebenfalls zwei Führungen Read more about Tag des offenen Denkmals[…]

Verbrennung von Gartenabfällen ist in Hamburg nicht mehr zulässig

„Seit dem 18. Oktober 2017 ist die Verbrennung von Gartenabfällen in Privat- und Kleingärten sowie öffentlichen Einrichtungen nicht mehr zulässig. Der Senat verfolgt mit dieser Maßnahme folgende Ziele: Eine Verbesserung der Luftqualität in Hamburg durch weniger Feinstaub Eine Verminderung der Beeinträchtigung des meist dicht besiedelten nachbarschaftlichen Umfeldes durch Rauchbelästigung Eine weitergehende Steuerung der Bioabfallströme zur Read more about Verbrennung von Gartenabfällen ist in Hamburg nicht mehr zulässig[…]

Tag des offenen Denkmals 2017

Unter dem Motto „Macht und Pracht“ findet vom 08. bis 10. September 2017 bundesweit der Tag des offenen Denkmals statt. Allein in Hamburg öffnen mehr als 140 sonst teils verschlossene Orte ihre Türen für kostenlose Besichtigungen. Darunter Kirchen und Künstlerhäuser, Parks und Friedhöfe, Herren- und Landhäuser, Schulgebäude und Theater, Brücken und Tunnel, und ganze Stadtteile. Die Read more about Tag des offenen Denkmals 2017[…]

Infoveranstaltung zum Denkmalpflegeplan

Rund 270 Mitglieder, Bewohner und Bewerber für Siedlungshäuser kamen am 27. Mai in das Volkshaus Berne um sich über den anstehenden Denkmalpflegeplan zu informieren. Nach kurzen Einführungen durch die Genossenschaft und das Denkmalschutzamt, berichtete Herr Radach (Wegener Architekten) beispielhaft über erste Erkenntnisse aus der (Außen-) Bestandsaufnahme, die hauptsächlich im April durchgeführt wurde. Im Anschluss an Read more about Infoveranstaltung zum Denkmalpflegeplan[…]

Tag der offenen Berner Gärten, 14. Juni 2015, 14-18 Uhr

Zum zweiten Mal öffnen Gärten in der Siedlung am Sonntag, 14. Juni, von 14 bis 18 Uhr ihre Pforten. 2014 nutzten viele den „Tag der offenen Berner Gärten“ für eine Runde durch üppig blühende private Paradiese zu Fuß oder per Fahrrad. Die bewundernden Ahs und Ohs erfreuten die leidenschaftlichen Hobbygärtnerinnen und Gärtner und es ergaben sich viele interessante Gespräche. Liste Read more about Tag der offenen Berner Gärten, 14. Juni 2015, 14-18 Uhr[…]

Überschwemmungsgebiet Berner Au

Im Juni hatte die Behörde für Stadtentwicklung und Umweltschutz (BSU) die gepIante Festlegung von 11 neuen Überschwemmungsgebieten – zu den bereits 5 existierenden – in Hamburg bekanntgegeben. Mit der Bekanntgabe wurden die Gebiete gesichert und die Verfahrensregelungen des Wasser Haushalts Gesetzes (WHG) vorläufig in Kraft gesetzt. Eins der geplanten Gebiete, das Überschwemmungsgebiet Berner Au, betrifft Read more about Überschwemmungsgebiet Berner Au[…]

Denkmalschutzamt veröffentlicht neue Praxishilfe Denkmalpflege

In einer Pressemitteilung vom Montag, den 06. Januar 2014, weist die Kulturbehörde auf die neue Veröffentlichung einer Broschüre zum praktischen Umgang mit Denkmälern hin. In der Broschüre sind auch Bilder aus der Gartenstadtsiedlung Berne enthalten. Benutzen Sie den folgenden Link zum Download der Broschüre: Praxishilfe Denkmalpflege    

Teilnehmer für Arbeitsgruppe ausgelost

Das Interesse zur Mitarbeit an der Arbeitsgruppe zur Bestandsuntersuchung der Gartenstadtsiedlung Berne war erfreulich groß. Aus allen Bereichen unserer Genossenschaft hatten sich insgesamt 111 Mitglieder gemeldet, die gerne in der Arbeitsgruppe mitwirken wollten.Heute wurden die 11 zur Verfügung stehenden Plätze nach dem im letzten Beitrag beschriebenen Verfahren ausgelost.Damit wirken neben Aufsichtsrat und Vorstand  die folgende Read more about Teilnehmer für Arbeitsgruppe ausgelost[…]

Enstehung einer Arbeitsgruppe Bestandsuntersuchung Siedlung Berne

Zurzeit versendet die Gartenstadt Hamburg an alle Mitglieder eine Einladung zur Arbeitsgruppe Bestandsuntersuchung Siedlung Berne. Neben den 12 Mitgliedern von Aufsichtsrat und Vorstand werden weitere 12 Mitglieder unserer Genossenschaft in der Arbeitsgruppe mitarbeiten können. Auf der letzten gemeinsamen Sitzung von Aufsichtsrat und Vorstand wurde über das Auswahlverfahren gesprochen. Ohne das eine Einschätzung über die mögliche Beteiligung Read more about Enstehung einer Arbeitsgruppe Bestandsuntersuchung Siedlung Berne[…]